Alles im Blick

Ressourcenüberwachung

Mittels Sensoren werden wichtige Serverressourcen wie Prozessorauslastung, Arbeits- und Festplattenspeicher sowie Temperaturen überwacht. Über eine Web-Oberfläche haben Sie jederzeit sämtliche Werte im Überblick.

Alarmierung in Echtzeit

bei Überschreitung definierter Schwellwerte

Um bei einer Vielzahl zu überwachender Systeme nicht den Überblick zu verlieren, werden Grenzwerte für die einzelnen Services konfiguriert. Bei Überschreitung wird eine Informationsmail an einen ebenfalls flexibel anpassbaren Personenkreis verschickt.

Statistische Auswertungen

Trends erkennen

Die Web-Oberfläche bietet neben übersichtlichen grafischen Auswertungen einen Verlauf sämtlicher Statusänderungen der zu überwachenden Services. Damit behält man die Verfügbarkeit der Dienste auch außerhalb der Kerngeschäftszeiten immer im Blick.

SaaS

das Rundum-Sorglos-Paket

Ganz im Sinne von „Software as a Service“ sind in Ihrer Umgebung keine weiteren Systeme für das Proaktive Monitoring notwendig. Wir übernehmen die Konfiguration des Systems, damit Ihre Geschäftsabläufe reibungslos funktionieren.

Ihre Vorteile

  • Überwachung performance-relevanter Parameter
  • bessere Beurteilung über die Leistungsfähigkeit und Auslastung Ihrer Systeme
  • Unterstützung der gängigen Methoden zur Verbrauchsüberwachung
  • Probleme und Engpässe unmittelbar erkennen
  • Ursachen schnell finden und gezielter agieren
  • Anzeige und optionale Definition von Benachrichtigungen für alle Sensoren
  • Geringere Kosten durch weniger Wartungsaufwand
  • Statistische Auswertungen als Grundlage für die Optimierung Ihrer EDV-Hardware
Überwachnung Ihrer Netzwerk-Ressourcen mit ACRIBIT Dresden an ihrer Seite

Wollen Sie den Überblick Ihrer Netzwerk-Ressourcen behalten?

Wir zeigen Ihnen wie es geht und welche Vorteile sich ergeben.